Geld, Sex, Krieg, Karma

Lieferbar Herbst 2017.

edition steinrich

Das Buch

 

Dem US-amerikanischen Gelehrten und Zen-Lehrer David R. Loy geht es in „Geld, Sex, Krieg, Karma“ um einen fruchtbaren Dialog zwischen Buddhismus und Moderne. Geld, Sex und Krieg sind Chiffren unserer Zeit, an denen die Probleme und Herausforderungen der Gegenwart besonders deutlich werden. Immer mehr Menschen suchen nach neuen Wegen, interessieren sich für Buddhismus, Meditation und Achtsamkeit. Diese sollten aber, so Loy, nicht als Möglichkeiten der Flucht aus der Wirklichkeit verstanden werden, sondern uns ermächtigen, mitfühlend und engagiert in dieser Welt zu leben. Dazu gibt das Buch zahlreiche Anregungen.

Der Autor

 

David Robert Loy ist Professor, Autor und Lehrer in der Sanbo-Zen-Überlieferung des japanischen Zen-Buddhismus. Seine Artikel erscheinen regelmäßig in wichtigen Zeitschriften und buddhistischen Magazinen, wie „Tricycle“, „Shambhala Sun“, „Inquiring Mind“ und „Buddhadharma“, sowie in verschiedenen akademischen Journalen. David Loy ist mit Linda Goodhew verheiratet, einer Professorin für Englische Literatur und Sprache (und Koautorin von „The Dharma of Dragons and Daemons“).

Viele seiner Schriften sowie Audio- und Videovorträge und Interviews sind auf seiner Webseite abrufbar: www.davidloy.org.




Geld, Sex, Krieg, Karma. Lieferbar Herbst  2017.

Geld, Sex, Krieg, Karma. Lieferbar Herbst 2017.

Buch 17,90 Euro

Preise inkl. MwSt. (EU)


Buch kaufen