Buddhismus aktuell 3 | 2019

Schwerpunktthema: jung & alt

Deutsche Buddhistische Union

Schwerpunkt dieses Heftes: jung & alt

..... Im Schwerpunkt „jung & alt“ geht es um das Miteinander der Generationen in buddhistischen Gemeinschaften, um das Jungsein und Altwerden als Lernfeld und Dharmapraxis. „Wir möchten uns selbst und die Welt verändern“, erklären Tobias Thamm und Mirko Meyer von
den Young Buddhists der Triratna-Gemeinschaft. Vom jährlichen Winter Youth Retreat berichtet Nadja Gebhardt und sprach für BUDDHISMUS aktuell mit der Initiatorin und langjährigen Organisatorin des Treffens. Die Dharmalehrerin Sylvia Wetzel beschreibt, welche Überlegungen
sie leiten bei der Weitergabe von Lehre und Lehrbefugnissen an Menschen der jüngeren Generation. Ken Jones, inzwischen verstorbener Dichter und Zen-Lehrer, plädiert für einen offensiven Umgang mit dem Altern in der Dharmapraxis – Ängste freilegen und transzendieren ist sein Rat. „Die Zeit ist ein großer Lehrer“, betont auch Lewis Richmond, der in Harvard Theologie studierte und nun Zen unterrichtet. Er bietet zwei  Übungen an, sich diesem Lehrer anzuvertrauen....
 

Die Ausgabe kann direkt hier bestellt werden: in den Warenkorb legen

Buddhismus aktuell
Das traditionsübergreifende Magazin der DBU

„Buddhismus aktuell” erscheint vierteljährlich und behandelt zumeist ein Schwerpunktthema anhand von Reportagen, Essays, Erfahrungsberichten und Interviews. Die Zeitschrift will Debatten anstoßen und mit dem Facettenreichtum buddhistischen Lebens, vor allem bei uns im Westen, vertraut machen. Sie stellt Buddhismus in seinen Aspekten als Religion, Philosophie und Lebenspraxis dar und gibt vielfältige Anregungen für das Alltagsleben. Des Weiteren informiert sie über wichtige Veranstaltungen und Ereignisse aus der Welt des Buddhismus und stellt interessante Bücher und andere Medien vor.

Herausgegeben wird „Buddhismus Aktuell” von der Deutschen Buddhistischen Union.

Die Inhalte in der Ausgabe 3/2019

Staatliche Anerkennung lässt weiter auf sich warten   Volker Junge    Lehrrede des Buddha       Kommen mit den Wolken, gehen mit dem Regen   Michael von Brück und Hans Zender   Young People: Wir möchten uns selbst und die Welt verändern  Tobias Thamm und Mirko Meyer    Winter Youth Retreat: Wenn die Herzen über die Körper hinauswachsen   Susanne Becker     Die Lehre weitergeben an die nächste Generation  Sylvia Wetzel        Die Kunst des Alterns – ein buddhistischer Führer   Ken Jones     Die Zeit ist ein großer Lehrer    Lewis Richmond      Eine Praxis – mehrere Generationen   Susanne Billig       Lobpreis des Alterns  Tenzin Palmo   „Für fünf Euro im Monat kann ein Kind jeden Tag warm essen“  Ingeborg Krieger, Hinnerk Brockmann, Min-Tri Nguyen   Ich bin hier. Mit dir.  Bhante Sukhacitto   „Wer das Gegenteil von Frieden persönlich durchlitten hat, für den ist Frieden kein Luxus“  Martin Bauschke  Buddhismus – Ethik – Projektionen   Florian Preußger     „Bücher bewahren den Zugang zur authentischen Lehre“   Inge Endres     „Liebe heißt sehen, dass auch der Meister fehlbar ist“   Werner Vogd   Fragen an einen buddhistischen Mönch   Tenzin Peljor    Haushälters Altersbeschwerden  Uwe Spille     

Leseprobe

Eine kleine Leseprobe als PDF zum Download gibt es hier: Blick ins Heft

buddhismus-aktuell-2019-3-leseprobe-jung-und-alt

Kostenloses Probeexemplar
Bestellen Sie hier per Mail ein kostenloses Probeexemplar. Wir liefern Ihnen umgehend und unverbindlich ein Heft unserer Wahl (zumeist aus 2016/2017); auch gerne im PDF-Format als Anhang einer Mail. Probeexemplar anfordern

Mengenrabatt bei Bestellungen
Mengenrabatt gilt nur für die gedruckten Ausgaben 1/2008–2/2018: 3 Hefte €15, 5 Hefte €20 oder 10 Hefte €30, plus 1,50 € für den innerdeutschen Versand. Versandkosten EU und Schweiz bitte erfragen.
Bestellen Sie hier formlos per Mail: Mengenrabattbestellung per Mail

WiederverkäuferInnen
erfragen unsere aktuellen Konditionen bitte per Mail.




buddhismus-aktuell-3-2019

Buddhismus-Aktuell 3/2019

Heftpreis 8,00 Euro | PDF 6,99 Euro*

Preise inkl. MwSt. (EU)

Versandkosten Hefte:
Deutschland pro Bestellung 1,50 Euro
Europa pro Heft 3,50 Euro

*PDF-Preisangaben beziehen sich auf dt. MwSt., im Ausland abweichend, siehe Warenkorb.


Heft kaufen PDF kaufen