Buddhismus aktuell 3 | 2018

Schwerpunktthema: Lebendig

Deutsche Buddhistische Union

Schwerpunkt dieses Heftes: Lebendig

......Ein Freund schickte mir vor Kurzem ein nicht so bekanntes Gedicht von Rainer Maria Rilke, das er zwei Jahre vor seinem Tod schrieb. Es heißt „Wagnis“ und erscheint mir so passend zu unserem thematischen Schwerpunkt. Die ersten Zeilen lauten: „Wie die Natur die Wesen überlässt / dem Wagnis ihrer dumpfen Lust und keins / besonders schützt in Scholle und Geäst: / so sind auch wir dem Urgrund unsres Seins / nicht weiter lieb; es wagt uns. Nur dass wir / mehr noch als Pflanze oder Tier / mit diesem Wagnis gehen; es wollen; manchmal auch wagender sind (und nicht aus Eigennutz) / als selbst das Leben ist –, um einen Hauch wagender …“
Eine Blume, so könnte man sagen, wächst in aller Unschuld, ohne sich damit abzuquälen, dass sie lieber eine Rose statt einer Tulpe wäre, lieber grüner oder mit größerer Blüte. Sie ist einfach so, wie sie ist, und scheint auch nicht besorgt ob ihres Verwelkens. Auch das Blatt, das sich im Herbst vom Ast löst und in uns freudig erscheinendem Tanz zum Boden schwebt, um sich dort wieder in Erde zu verwandeln und den Wald zu nähren, fürchtet sich nicht vor dieser Transformation. Und so erinnert uns Thich Nhat Hanh immer wieder daran, dass wir nicht vom Leben eines Blattes oder eines Baumes sprechen sollten, sondern vom Leben in einem Blatt oder Baum. Unser Leben ist nichts als Leben, es ist weder meins noch deins, es manifestiert sich in uns und allem, was ist, gleichermaßen.

Die Ausgabe kann direkt hier bestellt werden: in den Warenkorb legen

Buddhismus aktuell
Das traditionsübergreifende Magazin der DBU

„Buddhismus aktuell” erscheint vierteljährlich und behandelt zumeist ein Schwerpunktthema anhand von Reportagen, Essays, Erfahrungsberichten und Interviews. Die Zeitschrift will Debatten anstoßen und mit dem Facettenreichtum buddhistischen Lebens, vor allem bei uns im Westen, vertraut machen. Sie stellt Buddhismus in seinen Aspekten als Religion, Philosophie und Lebenspraxis dar und gibt vielfältige Anregungen für das Alltagsleben. Des Weiteren informiert sie über wichtige Veranstaltungen und Ereignisse aus der Welt des Buddhismus und stellt interessante Bücher und andere Medien vor.

Herausgegeben wird „Buddhismus Aktuell” von der Deutschen Buddhistischen Union.

Die Inhalte in der Ausgabe 3/2018

Von früh bis spät   Gedicht von Tai-i     Zu den Grenzen von Toleranz  Martin Ramstedt      Alles "Buddha-Talk" oder was?   Jinavaro R. Hopf      Wie können wir unsere Praxis lebendig halten?        Hat die Natur Buddhanatur?  David R. Loy     Der alte Bettelmönch  Thich Nhat Hanh      Auf acht Pfaden zum ökologischen Wandel   Manfred Folkerts     Das Leben wählen   Joanna Macy und Molly Brown       Jung, Lebendig, Aktiv.   Doris Iding       Eine buddhistische Kontemplation in der Natur  Felix Baritsch       Überleben und Sakramente   Gary Snyder       Hat die Natur Buddhanatur?  Karl-Heinz Brodbeck      Intersein   Thich Nhat Hanh      Als Bodhidharma einer Berliner Gymnastiklehrerin begegnete  Stefan Laeng Gilliatt      Hoffnung und Zuversicht haben viele Gesichter  Lisa Freund       Aus Liebe zu allen Wesen   Ursula Richard      "Ganz zugehörig und doch ganz wir selbst"   Andreas Weber         "Du kannst alles haben was mir gehört. Leider kann ich dir nicht auch noch den Vollmond geben"  Tenshin Reb Anderson      Die ultimative Antwort  auf die ultimative Frage  Rapper Curse      Frage an einen buddhistischen Mönch  Bhikshu Tenzin Peljor      Buddhismus zwischen Tradition und Gegenwart  Tsoknyi Rinpoche und Aysen Delemen     Kongress: "Buddhistische Ökologie - zum Wohle aller"  Felix Baritsch     Haushälters Leichenschmaus  Uwe Spille

Leseprobe

Eine kleine Leseprobe als PDF zum Download gibt es hier: Blick ins Heft

buddhismus-aktuell-2018-3-leseprobe-freiheit

Kostenloses Probeexemplar
Bestellen Sie hier per Mail ein kostenloses Probeexemplar. Wir liefern Ihnen umgehend und unverbindlich ein Heft unserer Wahl (zumeist aus 2016/2017); auch gerne im PDF-Format als Anhang einer Mail. Probeexemplar anfordern

Mengenrabatt bei Bestellungen
Mengenrabatt (gilt für die Hefte 1/2008–2/2017): 3 Hefte €15, 5 Hefte €20 oder 10 Hefte €30, plus 1,50 € für den innerdeutschen Versand. Versandkosten EU und Schweiz bitte erfragen.
Derzeit sind die Hefte 01/2008, 04/2008, 2/2009, 2/2010, 4/2010 sowie die allermeisten Hefte der Jahrgänge 2011 bis 2018 im Papierformat erhältlich. Alle anderen Ausgaben gibt es nur noch digital. Bestellen Sie hier formlos per Mail: Mengenrabattbestellung per Mail

WiederverkäuferInnen
erfragen unsere aktuellen Konditionen bitte per Mail.




buddhismus-aktuell-3-2018

Buddhismus-Aktuell 3/2018

Heftpreis 8,00 Euro | PDF 6,99 Euro*

Preise inkl. MwSt. (EU)

Versandkosten Hefte:
Deutschland pro Bestellung 1,50 Euro
Europa pro Heft 3,00 Euro

*PDF-Preisangaben beziehen sich auf dt. MwSt., im Ausland abweichend, siehe Warenkorb.


Heft kaufen PDF kaufen