Buddhismus aktuell 2 | 2018

Schwerpunktthema: Freiheit

Deutsche Buddhistische Union

Schwerpunkt dieses Heftes: Freiheit

Frei sein, wo immer du bist, das ist der Titel eines Büchleins des vietnamesischen buddhistischen Lehrers Thich Nhat Hanh. Es basiert auf Vorträgen, die er in einem US-amerikanischen Hochsicherheitstrakt vor Gefangenen gehalten hat. Darin betont er, dass Freiheit uns allzeit möglich ist, selbst wenn die äußeren Bedingungen solche extremer Unfreiheit sind. Wir sind frei, die Samen von Mitgefühl und Verstehen in uns zu kultivieren und die von Hass und Verachtung verkümmern zu lassen. Der Begründer der Logotherapie und Existenzanalyse Viktor Frankl, Überlebender von vier Konzentrationslagern, sprach davon, dass der Mensch, so tragisch die Umstände auch sein mögen, immer die Freiheit behält, über seine Haltung zu entscheiden, die er in Bezug auf die Verhältnisse einnimmt. Diese Freiheit manifestierte auch der Leibarzt des Dalai Lama, der viele Jahre unter härtesten Bedingungen in chinesischer Gefangenschaft lebte und gefoltert wurde, aber es nicht zuließ, wie er schrieb, seinen Folterern mit Hass zu begegnen…

Die Ausgabe kann direkt hier bestellt werden: in den Warenkorb legen

Buddhismus aktuell
Das traditionsübergreifende Magazin der DBU

„Buddhismus aktuell” erscheint vierteljährlich und behandelt zumeist ein Schwerpunktthema anhand von Reportagen, Essays, Erfahrungsberichten und Interviews. Die Zeitschrift will Debatten anstoßen und mit dem Facettenreichtum buddhistischen Lebens, vor allem bei uns im Westen, vertraut machen. Sie stellt Buddhismus in seinen Aspekten als Religion, Philosophie und Lebenspraxis dar und gibt vielfältige Anregungen für das Alltagsleben. Des Weiteren informiert sie über wichtige Veranstaltungen und Ereignisse aus der Welt des Buddhismus und stellt interessante Bücher und andere Medien vor.

Herausgegeben wird „Buddhismus Aktuell” von der Deutschen Buddhistischen Union.

Die Inhalte in der Ausgabe 2/2018

Aus der Zeit heraustreten   Jack Kornfield      Kambodscha – Reise durch ein geschundenes Land   Ursula Baatz      Freiheit, Befreiung -  Zitate und Reflexionen       Wahre Freiheit   Jack Kornfield      Freiheit und das Mysterium von Körper und Geist Felix Baritsch     Wenn Freiheit herausgefordert wird  Sylvia Kolk      Was bedeutet „Freiheit“?  -  Buddhismus versus Neoliberalismus   Karl-Heinz Brodbeck     Unsere Freiheit zu Kooperation und Mitgefühl  Christiane Hackethal       Der Wille zum Sinn - Viktor Frankl und das große JA zum Leben   Christa Spannbauer       Manchmal kommt es vor  Carl Polónyi       Jenseits der Angst liegt die Freiheit   Isabel von Roon       Es geht um ein friedliches, tolerantes Miteinander  Saber Ben Neticha und  Karsten Schmidt     Die fünf Einladungen zu einem erfüllten Leben   Frank Ostaseski       Rechtes Verständnis  Bhikkhu Bodhi      56 Frage an einen buddhistischen Mönch  Bhikshu Tenzin Peljor       Das Licht der Hoffnung und die Möglichkeit der Heilung   Eva-Maria Bergauf     Lebendiger Austausch im offenen Raum   Susanne Billig        Haushälters sichere Freiheit   Uwe Spille

Leseprobe

Eine kleine Leseprobe als PDF zum Download gibt es hier: Blick ins Heft

buddhismus-aktuell-2018-2-leseprobe-freiheit

Kostenloses Probeexemplar
Bestellen Sie hier per Mail ein kostenloses Probeexemplar. Wir liefern Ihnen umgehend und unverbindlich ein Heft unserer Wahl (zumeist aus 2016/2017); auch gerne im PDF-Format als Anhang einer Mail. Probeexemplar anfordern

Mengenrabatt bei Bestellungen
Mengenrabatt (gilt für die Hefte 1/2008–2/2017): 3 Hefte €15, 5 Hefte €20 oder 10 Hefte €30, plus 1,50 € für den innerdeutschen Versand. Versandkosten EU und Schweiz bitte erfragen.
Derzeit sind die Hefte 01/2008, 04/2008, 2/2009, 2/2010, 4/2010 sowie die allermeisten Hefte der Jahrgänge 2011 bis 2018 im Papierformat erhältlich. Alle anderen Ausgaben gibt es nur noch digital. Bestellen Sie hier formlos per Mail: Mengenrabattbestellung per Mail

WiederverkäuferInnen
erfragen unsere aktuellen Konditionen bitte per Mail.




buddhismus-aktuell-2-2018

Buddhismus-Aktuell 2/2018

Heftpreis 8,00 Euro | PDF 6,99 Euro*

Preise inkl. MwSt. (EU)

Versandkosten Hefte:
Deutschland pro Bestellung 1,50 Euro
Europa pro Heft 3,00 Euro

*PDF-Preisangaben beziehen sich auf dt. MwSt., im Ausland abweichend, siehe Warenkorb.


Heft kaufen PDF kaufen