Buddhismus aktuell 3 | 2016

Schwerpunktthema: Vom Leben und Sterben

Deutsche Buddhistische Union

Schwerpunkt dieses Heftes: Vom Leben und Sterben

Tod und Sterben sind allgegenwärtig, niemand kann ihnen entgehen,  überall trauern Menschen, versuchen, den Tod von Angehörigen oder Freundinnen, Freunden zu bewältigen.

Die in dieser Ausgabe versammelten Beiträge beleuchten diese uns allen gemeinsame Lebenswirklichkeit aus verschiedenen Perspektiven – persönlichen, gesundheitspolitischen und buddhistischen. Vor allem in der tibetischbuddhistischen Tradition gibt es ein großes Wissen um den Sterbeprozess. Mittlerweile findet es auch in Teilen der Palliativmedizin sowie der Hospizbewegung und Sterbebegleitung Berücksichtigung.

Die Ausgabe kann direkt hier bestellt werden: in den Warenkorb legen

Buddhismus aktuell
Das traditionsübergreifende Magazin der DBU

„Buddhismus aktuell” erscheint vierteljährlich und behandelt zumeist ein Schwerpunktthema anhand von Reportagen, Essays, Erfahrungsberichten und Interviews. Die Zeitschrift will Debatten anstoßen und mit dem Facettenreichtum buddhistischen Lebens, vor allem bei uns im Westen, vertraut machen. Sie stellt Buddhismus in seinen Aspekten als Religion, Philosophie und Lebenspraxis dar und gibt vielfältige Anregungen für das Alltagsleben. Des Weiteren informiert sie über wichtige Veranstaltungen und Ereignisse aus der Welt des Buddhismus und stellt interessante Bücher und andere Medien vor.

Herausgegeben wird „Buddhismus Aktuell” von der Deutschen Buddhistischen Union.

Die Inhalte in der Ausgabe 3/2016

Meditation       Glücklich leben in freiwilliger  Genügsamkeit   Matthieu Ricard    Über die Kunst des Scheiterns  Pema Chödron   Blind für Gewohnheiten  Martine Batchelor   Kisagotamis Senfsamen Christina Feldman    Vom Leben und Sterben Bertram Wohak     Krank oder gesund    Friederike Boissevain       Über dem Nichts schweben Margit Irgang     Wenn das Klare Licht erscheint   Dagmar Doko Waskönig    Die Zukunft des Todes – Überlegungen zum „Hirntod“ Linus Geisler   Über die Schwelle gehen  Wilfried Reuter    Wenn Geburt und Tod zusammenfallen  Clarissa Schwarz   Der Tod ist wie eine Wolke   Frank Wesendahl      Unter einem Dach   -  Das neue Zentrum für Spiritual Care Sukhavati in Bad Saarow           Gipfelglück  Helga Hengge      Das Zauberwort heißt Gemeinschaft   Lisa Freund     „Lassen Sie uns das Sterben versuchen“    Achim Rieger    Ein Gefühl der Zuversicht entwickeln – ein Gespräch über das Sterben mit   Geshe Pema Samten     Hausvaters bitterster Trank    Uwe Spille  

Leseprobe

Eine kleine Leseprobe als PDF zum Download gibt es hier: Blick ins Heft

BuddhismusAktuell-2016-3

Kostenloses Probeexemplar
Bestellen Sie hier per Mail ein kostenloses Probeexemplar. Wir liefern Ihnen umgehend und unverbindlich ein Heft unserer Wahl (zumeist aus 2016/2017); auch gerne im PDF-Format als Anhang einer Mail. Probeexemplar anfordern

Mengenrabatt bei Bestellungen
Mengenrabatt (gilt für die Hefte 1/2008–2/2017): 3 Hefte €15, 5 Hefte €20 oder 10 Hefte €30, plus 1,50 € für den innerdeutschen Versand. Versandkosten EU und Schweiz bitte erfragen.
Derzeit sind die Hefte 01/2008, 04/2008, 2/2009, 2/2010, 4/2010 sowie die allermeisten Hefte der Jahrgänge 2011 bis 2018 im Papierformat erhältlich. Alle anderen Ausgaben gibt es nur noch digital. Bestellen Sie hier formlos per Mail: Mengenrabattbestellung per Mail

WiederverkäuferInnen
erfragen unsere aktuellen Konditionen bitte per Mail.




buddhismus-aktuell-3-2016

Buddhismus-Aktuell 3/2016

Heftpreis 6,00 Euro | PDF 4,99 Euro*

Preise inkl. MwSt. (EU)

Versandkosten Hefte:
Deutschland pro Bestellung 1,50 Euro
Europa pro Heft 3,00 Euro

*PDF-Preisangaben beziehen sich auf dt. MwSt., im Ausland abweichend, siehe Warenkorb.


Heft kaufen PDF kaufen