Buddhismus aktuell 1 | 2016

Schwerpunktthema: Achtsamkeit

Deutsche Buddhistische Union

Schwerpunkt dieses Heftes: Achtsamkeit

Achtsamkeit hat Eingang gefunden in die Psychologie, die Psychotherapie, die Arbeit mit Kindern, in den schulischen und gesundheitlichen Bereich, in die Wirtschaft – und mittlerweile auch ins Militär.  Lebenshilfebücher versprechen Entspannung, Stressreduktion, Glück, Heilung von Depressionen und hohem Blutdruck, gelungene Partnerschaft und Idealgewicht durch Achtsamkeit.
Ist all dies ein Zeichen, dass unsere Gesellschaft insgesamt achtsamer und damit vielleicht auch menschlicher wird?

Und wird sie dann möglicherweise auch buddhistischer?

Die Ausgabe kann direkt hier bestellt werden: in den Warenkorb legen

Buddhismus aktuell
Das traditionsübergreifende Magazin der DBU

„Buddhismus aktuell” erscheint vierteljährlich und behandelt zumeist ein Schwerpunktthema anhand von Reportagen, Essays, Erfahrungsberichten und Interviews. Die Zeitschrift will Debatten anstoßen und mit dem Facettenreichtum buddhistischen Lebens, vor allem bei uns im Westen, vertraut machen. Sie stellt Buddhismus in seinen Aspekten als Religion, Philosophie und Lebenspraxis dar und gibt vielfältige Anregungen für das Alltagsleben. Des Weiteren informiert sie über wichtige Veranstaltungen und Ereignisse aus der Welt des Buddhismus und stellt interessante Bücher und andere Medien vor.

Herausgegeben wird „Buddhismus Aktuell” von der Deutschen Buddhistischen Union.

Die Inhalte in der Ausgabe 1/2016

Verbundenheit leben        Achtsamkeit – ein trojanisches Pferd? Stephen Batchelor    Wer ist es, der achtsam ist? Margit Irgang   Es gibt keine Achtsamkeit des Tötens Thich Nhat Hanh   Achtsamkeit und der buddhistische Befreiungsweg Peter Gäng   „Siehst du, wie achtsam ich bin?  Findest du mich gut?“ Toni Packer    Grundprinzipien und Leitsätze achtsamen Wirtschaftens Kai Romhardt und das NAW-Team Wirtschaftsethik    Achtsamkeit als ethische Praxis Karl-Heinz Brodbeck   Achtsamkeit bei der Stressbewältigung und im Zen – dasselbe? Cornelius von Collande    Das Wunder der Achtsamkeit  Cara Rasmuß   Zum achtsamen Umgang mit Achtsamkei Peter Malinowski   Worte der Weisheit    Kunstwerke als Opfergaben Tara Di Gesu    Achtsamkeit - der direkte Weg  Bhikkhu Analayo   Im Fokus der Forschung:  Transformation durch Achtsamkeit   Britta Hölzel   Achtsamkeit – ein zeitgemäßer Weg, den Geist zu erforschen Lienhard Valentin  „Der Buddha war auch ein Wanderer“    Horst Gunkel      „Wir sind eine Art Familie“   Anne-Marie Nehl    Die Stimme der Schwachen Bob Isaacson   Hausvaters Achtsamkeit und Sohnemanns Pläsier Uwe Spille

Leseprobe

Eine kleine Leseprobe als PDF zum Download gibt es hier: Blick ins Heftbuddhismus-aktuell-2016-1-leseprobe-gender

Kostenloses Probeexemplar
Bestellen Sie hier per Mail ein kostenloses Probeexemplar. Wir liefern Ihnen umgehend und unverbindlich ein Heft unserer Wahl (zumeist aus 2016/2017); auch gerne im PDF-Format als Anhang einer Mail. Probeexemplar anfordern

Mengenrabatt bei Bestellungen
Mengenrabatt (gilt für die Hefte 1/2008–2/2017): 3 Hefte €15, 5 Hefte €20 oder 10 Hefte €30, plus 1,50 € für den innerdeutschen Versand. Versandkosten EU und Schweiz bitte erfragen.
Derzeit sind die Hefte 01/2008, 04/2008, 2/2009, 2/2010, 4/2010 sowie die allermeisten Hefte der Jahrgänge 2011 bis 2018 im Papierformat erhältlich. Alle anderen Ausgaben gibt es nur noch digital. Bestellen Sie hier formlos per Mail: Mengenrabattbestellung per Mail

WiederverkäuferInnen
erfragen unsere aktuellen Konditionen bitte per Mail.




buddhismus-aktuell-1-2016

Buddhismus-Aktuell 1/2016

Heftpreis 6,00 Euro | PDF 4,99 Euro*

Preise inkl. MwSt. (EU)

Versandkosten Hefte:
Deutschland pro Bestellung 1,50 Euro
Europa pro Heft 3,00 Euro

*PDF-Preisangaben beziehen sich auf dt. MwSt., im Ausland abweichend, siehe Warenkorb.


Heft kaufen PDF kaufen