Buddhismus aktuell 3 | 2015

Schwerpunktthema: Gender

Deutsche Buddhistische Union

Schwerpunkt dieses Heftes: Gender

Sexismus und Heterosexualität als soziale Norm sind sicherlich Bestandteile patriarchaler Religionen, aber sie gehören auch zu unserer westlichen Kultur. Und das, was uns zutiefst selbstverständlich geworden ist, nehmen wir oft gar nicht mehr wahr als etwas, das auch ganz anders sein könnte.

Dies wollen wir mit dem vorliegenden Heft zum Schwerpunkt „Gender“ ändern und einige der blinden Flecken sichtbar und durchlässiger machen. Der ursprünglich englische Begriff "gender" betont, im Unterschied zu "sex", dass Geschlecht auch eine soziale Kategorie ist. Als Menschen sind wir vor allem soziale Wesen, und die Biologie ist, wie neuere Forschungen zeigen, weit weniger eindeutig als weithin angenommen. . . . .

Die Ausgabe kann direkt hier bestellt werden: in den Warenkorb legen

Buddhismus aktuell
Das traditionsübergreifende Magazin der DBU

„Buddhismus aktuell” erscheint vierteljährlich und behandelt zumeist ein Schwerpunktthema anhand von Reportagen, Essays, Erfahrungsberichten und Interviews. Die Zeitschrift will Debatten anstoßen und mit dem Facettenreichtum buddhistischen Lebens, vor allem bei uns im Westen, vertraut machen. Sie stellt Buddhismus in seinen Aspekten als Religion, Philosophie und Lebenspraxis dar und gibt vielfältige Anregungen für das Alltagsleben. Des Weiteren informiert sie über wichtige Veranstaltungen und Ereignisse aus der Welt des Buddhismus und stellt interessante Bücher und andere Medien vor.

Herausgegeben wird „Buddhismus Aktuell” von der Deutschen Buddhistischen Union.

Die Inhalte in der Ausgabe 3/2015

Hilfe für Nepal Zusammengestellt von Traudel Reiß     BuddhaGarten 2015 auf der Landesgartenschau Rheinland-Pfalz in Landau Anna Elisabeth Bach   Vom Bauernkind zum Superstar Zum 80. Geburtstag S.H. des Dalai Lama  "Seine größte Erfüllung ist, anderen zu dienen"  Gespräch mit Christof Spitz   "Sich um den Geist kümmern und nicht um die Religion" Birgit Stratmann   Ruth Denison, Pionierin des Buddhismus im Westen Frank Leder und Annabelle Zinser   Aus dem tibetischen Hochland ins Exil: Auf verschlungenen karmischen Wegen in ein Schweizer Pflegeheim Mirjam Lüpold   Gender Worte des Buddha Alfred Weil   Wie das Festhalten an der Geschlechteridentität die Erleuchtung untergräbt Acharya Rita M. Gross    Geschlecht ist vor allem ein soziales Konstrukt Karmapa Ogyen Trinley Dorje   Stellen Sie sich vor, Sie sind ein Mann...  Sylvia Wetzel   Sprache und Geschlecht - oder gibt es nichts Wichtigeres?  Ursula Richard   Und manche Leute mögen beides... Dzongsar Jamyang Khyentse Rinpoche   Alles fließt Susanne Billig   Mannomann! Uwe Spille   Die fünf verborgenen Yoginis Andrea Liebers   Buddhismus und lesbisch-feministische Identität sind kein Widerspruch Frauen des Netzwerks "Lesben und Buddhismus"    Erleuchtung ist Intimität mit allen Dingen Diane Musho Hamilton   Es geht ums Mitgefühl Ajahn Brahm    Mit Geduld und Verständnis ist vieles möglich Bhante Analayo       Vom Teilen  Marietta Schürholz        Haushälters Schweigen  Uwe Spille      

Leseprobe

Die Wissenschaftlerin und Dharma-Lehrerin Rita M. Gross über das Festhalten an der Geschlechteridentität und dessen Folgen:

Eine kleine Leseprobe als PDF zum Download gibt es hier: Blick ins Heftbuddhismus-aktuell-2015-3-leseprobe-gender

Kostenloses Probeexemplar
Bestellen Sie hier per Mail ein kostenloses Probeexemplar. Wir liefern Ihnen umgehend und unverbindlich ein Heft unserer Wahl (zumeist aus 2016/2017); auch gerne im PDF-Format als Anhang einer Mail. Probeexemplar anfordern

Mengenrabatt bei Bestellungen
Mengenrabatt (gilt für die Hefte 1/2008–2/2017): 3 Hefte €15, 5 Hefte €20 oder 10 Hefte €30, plus 1,50 € für den innerdeutschen Versand. Versandkosten EU und Schweiz bitte erfragen.
Derzeit sind die Hefte 01/2008, 04/2008, 2/2009, 2/2010, 4/2010 sowie die allermeisten Hefte der Jahrgänge 2011 bis 2018 im Papierformat erhältlich. Alle anderen Ausgaben gibt es nur noch digital. Bestellen Sie hier formlos per Mail: Mengenrabattbestellung per Mail

WiederverkäuferInnen
erfragen unsere aktuellen Konditionen bitte per Mail.




buddhismus-aktuell-3-2015

Buddhismus-Aktuell 3/2015

Heftpreis 6,00 Euro | PDF 4,99 Euro*

Preise inkl. MwSt. (EU)

Versandkosten Hefte:
Deutschland pro Bestellung 1,50 Euro
Europa pro Heft 3,00 Euro

*PDF-Preisangaben beziehen sich auf dt. MwSt., im Ausland abweichend, siehe Warenkorb.


Heft kaufen PDF kaufen