Buddhismus aktuell 2 | 2015

Schwerpunktthema: Meditation

Deutsche Buddhistische Union

Schwerpunkt dieses Heftes: Meditation

In dieser Ausgabe stellen wir unter anderem unterschiedliche Formen buddhistischer Meditation vor.  Bei der Meditation geht es letztlich darum, mit dem eigenen Geist, mit uns selbst tiefer vertraut zu werden. Faszinierend ist, welch ein Reichtum und welche Vielfalt uns heute zur Verfügung stehen, aus denen wir schöpfen können, um unseren eigenen Weg zu finden! In den Beiträgen wird eine Brücke geschlagen zwischen den traditionellen Lehren und zeitgemäßen Praxisweisen. Solche Brücken erscheinen auch unabdingbar, wenn es darum geht, Meditation in das alltägliche Leben zu integrieren. Damit Meditation Teil einer umfassenderen Lebenspraxis werden kann, muss sie in einer Sprache und in Bildern vermittelt werden, die wir heute verstehen und die mit unserem Leben tatsächlich zu tun zu haben.

Die Ausgabe kann direkt hier bestellt werden: in den Warenkorb legen

Buddhismus aktuell
Das traditionsübergreifende Magazin der DBU

„Buddhismus aktuell” erscheint vierteljährlich und behandelt zumeist ein Schwerpunktthema anhand von Reportagen, Essays, Erfahrungsberichten und Interviews. Die Zeitschrift will Debatten anstoßen und mit dem Facettenreichtum buddhistischen Lebens, vor allem bei uns im Westen, vertraut machen. Sie stellt Buddhismus in seinen Aspekten als Religion, Philosophie und Lebenspraxis dar und gibt vielfältige Anregungen für das Alltagsleben. Des Weiteren informiert sie über wichtige Veranstaltungen und Ereignisse aus der Welt des Buddhismus und stellt interessante Bücher und andere Medien vor.

Herausgegeben wird „Buddhismus Aktuell” von der Deutschen Buddhistischen Union.

Die Inhalte in der Ausgabe 2/2015

Meditation  Worte des Buddha Alfred Weil    Diese Gewalt geschieht nicht in unserem Namen  Nayomi Munaweera    Hat Religion eine Zukunft?  Ursala Baatz    Über Shikantaza, nur sitzen  Bertrand Schütz    Über Gewahrsein  Toni Packer    Über die Koan-Übung  Jiun Hogen Roshi    Wer meditiert?  Karl-Ludwig Leiter    Über Sammlungs- und Erkenntnismeditationen Fred von Allmen    Metta – die Meditation der liebenden Güte  Wilfried Reuter    Mit dem Herzen atmen  Yesche U. Regel    Spielerisch meditieren  Kreativität, Spiel und Schönheit in der natürlichen Entfaltung von Herz und Geist  Rigdzin Shikpo    Vom Meditieren in der beschleunigten Leistungsgesellschaft  Kulturveränderung oder Konsumprodukt? Prof. Dr. Stefan Schmidt    Meditation als eine intelligente Beziehung zum eigenen Geist Akincano M. Weber    "Das Wunderbare an der Kunst: Sie verbindet!"  Doris Dörrie und Beate Stolte    Auf den Kontext kommt es an  David McMahan    Das Herz-Sutra  Khenpo Karl Brunnhölzl    Gehmeditation – Das Wunder des Lebens mit unseren Füßen berühren  Jan Ehrhardt    Myanmar – Reise in das Herzland des Buddhismus und in mich selbst  Sabine Jaenicke    Das Räucherstäbchen  Zigarettenrauchen als Körpermeditation  Tobias Reisch         Meine aktuelle Lieblingsübung: Umgehen mit schwierigen Gefühlen   Sylvia Wetzel         Zu Gast in der Welt – Esperantotasche     Marietta Schürholz      Von der Erziehung zur Meditation   Uwe Spille      

Leseprobe

Ein Gespräch mit dem Dharmalehre und Therapeut Akincano M. Weber darüber, wie Meditation die Vertrautheit und Freundschaft mit dem eigenen Geist fördert und was unter Geistesschulung tatsächlich zu verstehen ist.


Eine kleine Leseprobe als PDF zum Download gibt es hier: Blick ins Heftbuddhismus-aktuell-2015-2-leseprobe-meditation

Kostenloses Probeexemplar
Bestellen Sie hier per Mail ein kostenloses Probeexemplar. Wir liefern Ihnen umgehend und unverbindlich ein Heft unserer Wahl (zumeist aus 2016/2017); auch gerne im PDF-Format als Anhang einer Mail. Probeexemplar anfordern

Mengenrabatt bei Bestellungen
Mengenrabatt (gilt für die Hefte 1/2008–2/2017): 3 Hefte €15, 5 Hefte €20 oder 10 Hefte €30, plus 1,50 € für den innerdeutschen Versand. Versandkosten EU und Schweiz bitte erfragen.
Derzeit sind die Hefte 01/2008, 04/2008, 2/2009, 2/2010, 4/2010 sowie die allermeisten Hefte der Jahrgänge 2011 bis 2018 im Papierformat erhältlich. Alle anderen Ausgaben gibt es nur noch digital. Bestellen Sie hier formlos per Mail: Mengenrabattbestellung per Mail

WiederverkäuferInnen
erfragen unsere aktuellen Konditionen bitte per Mail.




buddhismus-aktuell-2-2015

Buddhismus-Aktuell 2/2015

Heftpreis 6,00 Euro | PDF 4,99 Euro*

Preise inkl. MwSt. (EU)

Versandkosten Hefte:
Deutschland pro Bestellung 1,50 Euro
Europa pro Heft 3,00 Euro

*PDF-Preisangaben beziehen sich auf dt. MwSt., im Ausland abweichend, siehe Warenkorb.


Heft kaufen PDF kaufen