Buddhismus aktuell 2 | 2014

Schwerpunktthema: Heilung und Transformation

Deutsche Buddhistische Union

Schwerpunkt dieses Heftes: Heilung und Transformation

Die Ausgabe kann direkt hier bestellt werden: in den Warenkorb legen

Buddhismus aktuell
Das traditionsübergreifende Magazin der DBU

„Buddhismus aktuell” erscheint vierteljährlich und behandelt zumeist ein Schwerpunktthema anhand von Reportagen, Essays, Erfahrungsberichten und Interviews. Die Zeitschrift will Debatten anstoßen und mit dem Facettenreichtum buddhistischen Lebens, vor allem bei uns im Westen, vertraut machen. Sie stellt Buddhismus in seinen Aspekten als Religion, Philosophie und Lebenspraxis dar und gibt vielfältige Anregungen für das Alltagsleben. Des Weiteren informiert sie über wichtige Veranstaltungen und Ereignisse aus der Welt des Buddhismus und stellt interessante Bücher und andere Medien vor.

Herausgegeben wird „Buddhismus Aktuell” von der Deutschen Buddhistischen Union.

Die Inhalte in der Ausgabe 2/2014

Die Suche nach der Einheit – die Künstlerin Dorothy Ianonne Retrospektive im Jahr 2014: This sweetness outside of time. Berlinische Galerie, Berlin. Ursula Richard   Zuhören, Aussprechen, Aufschreiben als Weg der Heilung Aufarbeitung der Traumata deutscher Geschichte – Heilungsarbeit im buddhistischen Kontext Kathleen Hoetsu Battke   Wahre Liebe und wahres Mitgefühl Der amerikanische Zen-Meister erläutert die Bedeutung des unermüdlichen Praxis-Weges. Wu Bong   Es ist heute nötig, gegen den Strom zu schwimmen Ein Interview mit Professor Samdhong Rinpoche Ursula Richard   Durch Mitleid wissend ... Richard Wagner und der Buddhismus Nicht nur die Wagner-Oper "Parsival" ist von buddhistischem Gedankengut durchdrungen. Franz Binder   Die eigene Herzenspraxis finden und vertiefen Ein Weg, der aus Anspannung und Enge in die Weite und Freude führt. Interview mit Lama Tilmann Lhündrup Ayshen Delemen   Mindful Co-Working Day Einen Tag gemeinsam mit anderen in Achtsamkeit arbeiten Kai Romhardt   Meditation - Freundschaft schließen mit dem Körper Durch Meditation den Zugang zum Körper vertiefen Renate Seifarth   Über gebrochene Herzen und andere Wirrnisse des Herzens Bernd Bender   Es ist ein langer Weg Cartoon Michael Ruppel   Allen Gefühlen in uns eine Heimat geben Traleg Khandro   Fragen wir die Lehrenden Bettina Geitner fragt Regina Erbach, Dorin Genpo Döring und Barbara Staemmle Bettina Geitner   Von HUM bis HUMUS Was uns nährt Marietta Schürholz   Heilsames Familienretreat Elternseite Uwe Spille  

Kostenloses Probeexemplar
Bestellen Sie hier per Mail ein kostenloses Probeexemplar. Wir liefern Ihnen umgehend und unverbindlich ein Heft unserer Wahl (zumeist aus 2016/2017); auch gerne im PDF-Format als Anhang einer Mail. Probeexemplar anfordern

Mengenrabatt bei Bestellungen
Mengenrabatt (gilt für die Hefte 1/2008–2/2017): 3 Hefte €15, 5 Hefte €20 oder 10 Hefte €30, plus 1,50 € für den innerdeutschen Versand. Versandkosten EU und Schweiz bitte erfragen.
Derzeit sind die Hefte 01/2008, 04/2008, 2/2009, 2/2010, 4/2010 sowie die allermeisten Hefte der Jahrgänge 2011 bis 2018 im Papierformat erhältlich. Alle anderen Ausgaben gibt es nur noch digital. Bestellen Sie hier formlos per Mail: Mengenrabattbestellung per Mail

WiederverkäuferInnen
erfragen unsere aktuellen Konditionen bitte per Mail.




buddhismus-aktuell-2-2014

Buddhismus-Aktuell 2/2014

Heftpreis 6,00 Euro | PDF 4,99 Euro*

Preise inkl. MwSt. (EU)

Versandkosten Hefte:
Deutschland pro Bestellung 1,50 Euro
Europa pro Heft 3,00 Euro

*PDF-Preisangaben beziehen sich auf dt. MwSt., im Ausland abweichend, siehe Warenkorb.


Heft kaufen PDF kaufen