Buddhismus aktuell 4 | 2008

Schwerpunktthema: Das Geheimnis Buddh. Kunst

Deutsche Buddhistische Union

Schwerpunkt dieses Heftes: Das Geheimnis Buddh. Kunst

Die Ausgabe kann direkt hier bestellt werden: in den Warenkorb legen

Buddhismus aktuell
Das traditionsübergreifende Magazin der DBU

„Buddhismus aktuell” erscheint vierteljährlich und behandelt zumeist ein Schwerpunktthema anhand von Reportagen, Essays, Erfahrungsberichten und Interviews. Die Zeitschrift will Debatten anstoßen und mit dem Facettenreichtum buddhistischen Lebens, vor allem bei uns im Westen, vertraut machen. Sie stellt Buddhismus in seinen Aspekten als Religion, Philosophie und Lebenspraxis dar und gibt vielfältige Anregungen für das Alltagsleben. Des Weiteren informiert sie über wichtige Veranstaltungen und Ereignisse aus der Welt des Buddhismus und stellt interessante Bücher und andere Medien vor.

Herausgegeben wird „Buddhismus Aktuell” von der Deutschen Buddhistischen Union.

Die Inhalte dieser Ausgabe

Das Buddhabild wird populär Gedanken zu buddhistischer Kunst Marietta Schürholz   Gandhara – das buddhistische Erbe Pakistans Eine Ausstellung der Bundeskunsthalle in Bonn Marietta Schürholz   Die Kunst von Gandhara Reliefs erzählen über das Leben des Buddha Anna Maria Quagliotti   Bagan in Burma Alte buddhistische Stadt mit großer Ausstrahlung Claudine Bautze-Picron   „Wie ein Blitz traf mich ein Segen.“ im Gespräch mit dem international anerkannten Thangka-Maler Andy Weber Brigitte Löhr   „We Tibetans have the right to eat Kentucky fried chicken!“ Zeitgenössische tibetische Kunst aus Lhasa Elke Hessel   „Fundstücke Lhasa“ Eine Projektbeschreibung Elke Hessel   Augenblicke der Erleuchtung Die Dichtkunst des siebzehnten Karmapa Ogyen Trinley Dorje Michele Martin   Der Karmapa in Amerika Inspirierende Reise auf den Spuren seines Vorgängers Rosi Findeisen   Shamatha mit Spitzeisen und Fäustel Gespräch mit der Bildhauerin Parami M. Gertsch Voellmy Sita Ute Volmberg   Große Sonne des Ostens” Dharma-Kunst – eine authentische Kunst Chögyam Trungpa Rinpoche   „Meine Arbeit ist für mich eine einzige Meditation.“ Interview mit dem Maler und Literaturnobelpreisträger GAO Xingjian Thilo Götze Regenbogen   „Huineng zerreißt die Sutren“ von Liang Kai Ein Schlüsselwerk der zenbuddhistischen Malerei Thorsten Schirmer   „Er hinterlässt nur einen Stempel in der Leere.“ Überdie geistige Welt des Malers Thorsten Schirmer Kang Shiwei   Das Entstehen und Verschwinden der Welt Die Chan-Lyrik Wang Weis Hans-Günter Wagner   Alles ist von Bedeutung – Bilder Buddhas Little Buddha Andrea Liebers  

Kostenloses Probeexemplar
Bestellen Sie hier per Mail ein kostenloses Probeexemplar. Wir liefern Ihnen umgehend und unverbindlich ein Heft unserer Wahl (zumeist aus 2016/2017); auch gerne im PDF-Format als Anhang einer Mail. Probeexemplar anfordern

Mengenrabatt bei Bestellungen
Mengenrabatt (gilt für die Hefte 1/2008–2/2017): 3 Hefte €15, 5 Hefte €20 oder 10 Hefte €30, plus 1,50 € für den innerdeutschen Versand. Versandkosten EU und Schweiz bitte erfragen.
Derzeit sind die Hefte 01/2008, 04/2008, 2/2009, 2/2010, 4/2010 sowie die allermeisten Hefte der Jahrgänge 2011 bis 2018 im Papierformat erhältlich. Alle anderen Ausgaben gibt es nur noch digital. Bestellen Sie hier formlos per Mail: Mengenrabattbestellung per Mail

WiederverkäuferInnen
erfragen unsere aktuellen Konditionen bitte per Mail.




buddhismus-aktuell-4-2008

Buddhismus-Aktuell 4/2008

Heftpreis 6,00 Euro | PDF 4,99 Euro*

Preise inkl. MwSt. (EU)

Versandkosten Hefte:
Deutschland pro Bestellung 1,50 Euro
Europa pro Heft 3,00 Euro

*PDF-Preisangaben beziehen sich auf dt. MwSt., im Ausland abweichend, siehe Warenkorb.


Heft kaufen PDF kaufen