Buddhismus aktuell 4 | 2004

Schwerpunktthema: Tradition und Freiheit

Deutsche Buddhistische Union

Schwerpunkt dieses Heftes: Tradition und Freiheit

Die Ausgabe kann direkt hier bestellt werden: in den Warenkorb legen

Buddhismus aktuell
Das traditionsübergreifende Magazin der DBU

„Buddhismus aktuell” erscheint vierteljährlich und behandelt zumeist ein Schwerpunktthema anhand von Reportagen, Essays, Erfahrungsberichten und Interviews. Die Zeitschrift will Debatten anstoßen und mit dem Facettenreichtum buddhistischen Lebens, vor allem bei uns im Westen, vertraut machen. Sie stellt Buddhismus in seinen Aspekten als Religion, Philosophie und Lebenspraxis dar und gibt vielfältige Anregungen für das Alltagsleben. Des Weiteren informiert sie über wichtige Veranstaltungen und Ereignisse aus der Welt des Buddhismus und stellt interessante Bücher und andere Medien vor.

Herausgegeben wird „Buddhismus Aktuell” von der Deutschen Buddhistischen Union.

Die Inhalte dieser Ausgabe

Freiheit mit Hilfe der Tradition Wenn östliche Tradition und westliche Bedürfnisse aufeinander treffen Irmentraud Schlaffer   Ist der Buddhismus im Westen angekommen? Fragen an hohe Dharma-Lehrer und Buddhismus-Kenner aller Traditionen Redaktion   Die zeitlosen Botschaften des Buddha Raimar Koloska   „Der lange Weg zum Gipfel“ Interview über die Anpassung der Tradition an das westliche Gedankengut Ehrw. Bhikkhu Bodhi   „Bhikkhunis in Sri Lanka.“ im Gespräch mit Traudel Reiss Ehrw. Kusuma   Dhammapada Verse des Buddha (Teil 3) Petra Kühl (Übers.)   Buddhistische Rituale Vorschläge für Verabschiedungszeremonien, Beerdigungen und Trauerfeiern Ursula Lyon   Leerheit – nicht Heiligkeit im Gespräch mit Doris Wolter (Teil 2) Baker Roshi   “Den wahren Schatz in sich selbst entdecken.“ im Gespräch mit Yvonne Roth Brenda Shoshanna   Die Freiheit der Begegnung Schöne Aussichten auf das Ende von Dogmatismus und Sektierertum Yeschew Udo Regel   Zwischen Tradition und „Dharma light“ Alexander Berzin   Worte an den Westen Interview übernommen aus dem amerikanischen Magazin Tricylcle Thinley Norbu Rinpoche   Als Swami Karlheinz im Nirwana ankam Satire Ulrich Holbein  

Kostenloses Probeexemplar
Bestellen Sie hier per Mail ein kostenloses Probeexemplar. Wir liefern Ihnen umgehend und unverbindlich ein Heft unserer Wahl (zumeist aus 2016/2017); auch gerne im PDF-Format als Anhang einer Mail. Probeexemplar anfordern

Mengenrabatt bei Bestellungen
Mengenrabatt (gilt für die Hefte 1/2008–2/2017): 3 Hefte €15, 5 Hefte €20 oder 10 Hefte €30, plus 1,50 € für den innerdeutschen Versand. Versandkosten EU und Schweiz bitte erfragen.
Derzeit sind die Hefte 01/2008, 04/2008, 2/2009, 2/2010, 4/2010 sowie die allermeisten Hefte der Jahrgänge 2011 bis 2018 im Papierformat erhältlich. Alle anderen Ausgaben gibt es nur noch digital. Bestellen Sie hier formlos per Mail: Mengenrabattbestellung per Mail

WiederverkäuferInnen
erfragen unsere aktuellen Konditionen bitte per Mail.




buddhismus-aktuell-4-2004

Buddhismus-Aktuell 4/2004

Heftpreis 6,00 Euro | PDF 4,99 Euro*

Preise inkl. MwSt. (EU)

Versandkosten Hefte:
Deutschland pro Bestellung 1,50 Euro
Europa pro Heft 3,00 Euro

*PDF-Preisangaben beziehen sich auf dt. MwSt., im Ausland abweichend, siehe Warenkorb.


PDF kaufen