Buddhismus aktuell 2 | 2004

Schwerpunktthema: Offene Weite

Deutsche Buddhistische Union

Schwerpunkt dieses Heftes: Offene Weite

Die Ausgabe kann direkt hier bestellt werden: in den Warenkorb legen

Buddhismus aktuell
Das traditionsübergreifende Magazin der DBU

„Buddhismus aktuell” erscheint vierteljährlich und behandelt zumeist ein Schwerpunktthema anhand von Reportagen, Essays, Erfahrungsberichten und Interviews. Die Zeitschrift will Debatten anstoßen und mit dem Facettenreichtum buddhistischen Lebens, vor allem bei uns im Westen, vertraut machen. Sie stellt Buddhismus in seinen Aspekten als Religion, Philosophie und Lebenspraxis dar und gibt vielfältige Anregungen für das Alltagsleben. Des Weiteren informiert sie über wichtige Veranstaltungen und Ereignisse aus der Welt des Buddhismus und stellt interessante Bücher und andere Medien vor.

Herausgegeben wird „Buddhismus Aktuell” von der Deutschen Buddhistischen Union.

Die Inhalte dieser Ausgabe

Frei wir ein Adler Einsichten in der Wüste Gobi Bruno Baumann   Die Entgrenzung des Menschen Buddhismus und Globalisierung Franz-Johannes Litsch   “Buddhismus mit kleinem b” Ein Gespräch mit Yesche Udo Regel Sulak Sivaraksa   Westlicher Buddhismus Über die buddhistische Bewegung Europas Paul Köppler   „Der Geist ist der Boss“ Dharma-Vortrag des tibetischen Dharma-Lehrers Sogyal Rinpoche Michaela Doepke   Wie ein Berg Die Geisteshaltung der Meditation Sogyal Rinpoche   “Das Leben – ein Film!” Wenn uns jemand sagt: “Das alles ist nicht wahr!” . . . Dzongsar Khyentse Rinpoche   „Travellers and Magicians.“ Eindrücke von den Filmaufnahmen Noa Jones   Leerheit – nicht Heiligkeit“ im Gespräch über die Handwerkskunst des Zen (Teil 1) Baker Roshi   Offene Weite, nichts von Heilig Christoph Hatlapa   Deutsche Ordinierte – Ihr Leben für den Dhamma damals und heute Folge 3: Nyantatiloka und die Nachfolger Ehrw. Agganyani   „Das Mönchstum ist eine Chance“ im Gespräch mit Buddhismus aktuell Analayo   Was ist Sati? Ehrw. Analayo   Meditationssucht und der Achtfache Pfad Hans Wolfgang Schumann  

Kostenloses Probeexemplar
Bestellen Sie hier per Mail ein kostenloses Probeexemplar. Wir liefern Ihnen umgehend und unverbindlich ein Heft unserer Wahl (zumeist aus 2016/2017); auch gerne im PDF-Format als Anhang einer Mail. Probeexemplar anfordern

Mengenrabatt bei Bestellungen
Mengenrabatt (gilt für die Hefte 1/2008–2/2017): 3 Hefte €15, 5 Hefte €20 oder 10 Hefte €30, plus 1,50 € für den innerdeutschen Versand. Versandkosten EU und Schweiz bitte erfragen.
Derzeit sind die Hefte 01/2008, 04/2008, 2/2009, 2/2010, 4/2010 sowie die allermeisten Hefte der Jahrgänge 2011 bis 2018 im Papierformat erhältlich. Alle anderen Ausgaben gibt es nur noch digital. Bestellen Sie hier formlos per Mail: Mengenrabattbestellung per Mail

WiederverkäuferInnen
erfragen unsere aktuellen Konditionen bitte per Mail.




buddhismus-aktuell-2-2004

Buddhismus-Aktuell 2/2004

Heftpreis 6,00 Euro | PDF 4,99 Euro*

Preise inkl. MwSt. (EU)

Versandkosten Hefte:
Deutschland pro Bestellung 1,50 Euro
Europa pro Heft 3,00 Euro

*PDF-Preisangaben beziehen sich auf dt. MwSt., im Ausland abweichend, siehe Warenkorb.


PDF kaufen