Buddhismus aktuell 4 | 2003

Schwerpunktthema: Buddhisten für den Frieden

Deutsche Buddhistische Union

Schwerpunkt dieses Heftes: Buddhisten für den Frieden

„Die Frage wird vor allem dann zu einer lebendigen, wenn sie zu einer persönlichen Frage wird: Was ist der Buddhismus für mich? Wie unterstützt er mich in meinem Leben? Welche Wahrheit bringt er für mich zum Ausdruck? Welche Bedeutung hat Religion in meinem Leben? Habe ich Gefühle, die ich religiös nennen würde? Die Beiträge in diesem Heft möchten dazu Inspirationen anbieten.”

Die Ausgabe kann direkt hier bestellt werden: in den Warenkorb legen

Buddhismus aktuell
Das traditionsübergreifende Magazin der DBU

„Buddhismus aktuell” erscheint vierteljährlich und behandelt zumeist ein Schwerpunktthema anhand von Reportagen, Essays, Erfahrungsberichten und Interviews. Die Zeitschrift will Debatten anstoßen und mit dem Facettenreichtum buddhistischen Lebens, vor allem bei uns im Westen, vertraut machen. Sie stellt Buddhismus in seinen Aspekten als Religion, Philosophie und Lebenspraxis dar und gibt vielfältige Anregungen für das Alltagsleben. Des Weiteren informiert sie über wichtige Veranstaltungen und Ereignisse aus der Welt des Buddhismus und stellt interessante Bücher und andere Medien vor.

Herausgegeben wird „Buddhismus Aktuell” von der Deutschen Buddhistischen Union.

Die Inhalte dieser Ausgabe

„Frei sein, wo immer du bist“ Dharma-Vortrag von Thich Nhat Hanh Michaela Doepke   Frieden im Alltag Thich Nhat Hanh in Berlin Annabelle Zinser und Renate Seifarth   Mut, die Wahrheit zu sagen Ein Gespräch mit Michaela Doepke Thich Nhat Hanh   Botschaft für den Frieden Hozumi Roshi   Erste buddhistische Gemeinde in Leipzig vor 100 Jahren ein Gespräch mit Buddhismus aktuell Heinz Mürmel   Nyanatiloka Vor 100 Jahren zum Mönch ordiniert Samaneri Agganyani   “Die westliche Welt schaut auf seine Heiligkeit” Deutschlandbesuch S.H. Dalai Lama 2003 Michaela Doepke   Der Weltfrieden beginnt beim Einzelnen S.H. Dalai Lama beim Kirchentag in Berlin Renate Seifarth   „Englisch lernen? Ich bin doch Nonne!“ Tibetische Nonnen im indischen Exil Anke Schulze   Der Friede beginnt in Dir Ringu Tulku Rinpoche   Negative in positive Energie umwandeln Ringu Tulku Rinpoche   Nähren statt kämpfen: das weibliche Prinzip im Buddhismus im Gespräch mit Agnes Pollner Tsültrim Allione   Frieden im Buddhismus Thomas Lautwein   Auf welchem Boden kann Frieden wachsen? Ji KwangDae Poep Sa Nim  

Kostenloses Probeexemplar
Bestellen Sie hier per Mail ein kostenloses Probeexemplar. Wir liefern Ihnen umgehend und unverbindlich ein Heft unserer Wahl (zumeist aus 2016/2017); auch gerne im PDF-Format als Anhang einer Mail. Probeexemplar anfordern

Mengenrabatt bei Bestellungen
Mengenrabatt (gilt für die Hefte 1/2008–2/2017): 3 Hefte €15, 5 Hefte €20 oder 10 Hefte €30, plus 1,50 € für den innerdeutschen Versand. Versandkosten EU und Schweiz bitte erfragen.
Derzeit sind die Hefte 01/2008, 04/2008, 2/2009, 2/2010, 4/2010 sowie die allermeisten Hefte der Jahrgänge 2011 bis 2018 im Papierformat erhältlich. Alle anderen Ausgaben gibt es nur noch digital. Bestellen Sie hier formlos per Mail: Mengenrabattbestellung per Mail

WiederverkäuferInnen
erfragen unsere aktuellen Konditionen bitte per Mail.




buddhismus-aktuell-4-2003

Buddhismus-Aktuell 4/2003

Heftpreis 6,00 Euro | PDF 4,99 Euro*

Preise inkl. MwSt. (EU)

Versandkosten Hefte:
Deutschland pro Bestellung 1,50 Euro
Europa pro Heft 3,00 Euro

*PDF-Preisangaben beziehen sich auf dt. MwSt., im Ausland abweichend, siehe Warenkorb.


PDF kaufen